News & Termine

 

31.03.2020 // Halte dich fit mit dem Turnverein Villingen - In Zusammenarbeit mit dem Schwarzwälder Boten.

Halte Dich fit mit dem TV Villingen.

Das ist die Serie in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwälder Boten, die am Dienstag, den 24.03.2020 gestartet ist und nun schon in die zweite Woche geht.
Das Thema dieser Woche ist die Verbesserung der Ausadauer, auf geht`s.

Workout vom 30.03.2020:


 

Hier geht es zur Übungen vom Montag, den 30.03.2020

Hier geht es zum Mitmachvideo vom Montag, den 30.03.2020, damit Ihr gleich mitmachen könnt :-)
Wichtig! Bitte die Drittanbietersperre für diese Seite rausnehmen, damit ihr das Video auch abspielen könnt!

Viel Spaß beim Mitmachen und bleibt gesund!

Euer TV Villingen
--------------------------------------------------------------------------------------------

Auftaktartikel vom 23.03.2020
Halte Dich fit mit dem TV Villingen.

Das ist die Serie in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwälder Boten, die am Dienstag, den 24.03.2020 gestartet ist.

Die Kursleiterinnen Sarah Schilling und Lucia März werden dabei Übungen in Wort, Bild und Video (www.schwabo.de/sport) vorstellen.
Dabei geht es nicht darum, alles perfekt zu machen.  Wir haben da nicht den großen sportwissenschaftlichen Anspruch.
Wir wollen einfach aufzeigen, was man in dieser schwierigen Zeit alles machen kann, um sich fit und auch gesund zu halten und das kann fast jeder.

Dabei wird es in jeder Woche einen Schwerpunkt geben. Mal steht eine Woche lang das Rückentrainingim Mittelpunkt, mal ein anderes Thema.

Hier geht es zum Auftaktartikel zu der Serie, der am Montag den 23.03.2020 im Schwarzwälder Boten zu dieser Serie erschienen ist

Wir wünschen allen viel Spaß beim Mitmachen und bleibt bitte alle gesund!

Euer TV Villingen

 

28.03.2020 // Halte dich fit - Wochenchallenge 1 - Zusammenfassung

"Halte Dich fit mit dem TV Villingen"

Das ist eine neue Serie in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwälder Boten, die am Dienstag, den 23.03.2020 gestartet ist.

Wochenzusammenfassung 23.03.2020 bis 27.03.2020


Heute bekommt Ihr nochmals eine Zusammenfassung aller Übungen der Woche 1 vom 23.03.2020 bis zum 27.03.2020.
Die Aufgabe für Samstag und Sonntag besteht darin alle Übungen der ersten Woche in eine Trainingseinheit zusammenzupacken, viel Spaß dabei!

Zusätzlich bekommt Ihr noch ein paar Ernährungstipps für den Alltag Zuhause :-)

Alle Videos zu den Übungen könnt Ihr natürlich nochmals auf der Homepage des Schwarwälder Boten anschauen :-)
Wichtig! Bitte die Drittanbietersperre für diese Seite rausnehmen, damit ihr das Video auch abspielen könnt!

Nächste Woche geht es natürlich weiter, dann steht das Thema Ausdauer auf dem Plan und wir bringen Euch so richtig ins Schwitzen!

Viel Spaß beim Mitmachen und bleibt gesund!

Euer TV Villingen

 

23.03.2020 // "VS hält Zusammen" - Koordinierungsstelle für Nachbarschaftshilfe

Zusammenhalten in einer schwierigen Zeit.

Der Turnverein Villingen unterstützt die Aktion "VS hält Zusammen" der Stadt Villingen-Schwenningen.
Es wäre super, wenn möglichst viele, die momentan die zeitlichen Möglichkeiten haben, bei dieser tollen Aktion ihre Hilfe anbieten würden.

Genauer Infos zur Koordinierungsstelle für Nachbarschaftshilfe gibt es hier.

 

 

18.03.2020 // ! Aktuelle Information zum Coronavirus - Einstellung des Sportbetriebs bis zum 19.04.2020 - Update vom 18.03.2020!

Update 18.03.2020 (11.30 Uhr)

Die Landesregierung Baden Württemberg hat eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.
Die Verordnung tritt am 18. März 2020 in Kraft.

Vor dem Hintergrund dieser Verordnung haben wir entschieden, die Geschäftsstelle bis zum 19.04.2020 für den persönlichen Publikumsverkehr zu schließen.
Wie im Update vom 14.03.2020 mitgeteilt, sind wir aber zu den üblichen Öffnungszeiten und zusätzlich bis zum zum Ende der Osterferien, außer an den Feiertagen, telefonisch jeden Vormittag von Montag bis Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr erreichbar.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre Anliegen vor dem Hintergrund der aktuellen Situation bis zum 19.04.2020 nur telefonisch, postalisch und natürlich auch per Mail bearbeiten können.
Persönliche Gespräche vor Ort in der Geschäftsstelle sind bis zum 19.04.2020 leider nicht möglich.

------------------------------------------------------------------

Update: 14.03.2020 (18:00 Uhr)

Aufgrund der Entscheidung des Kultusministeriums die Schulen und Kindertageseinrichtungen ab dem 17.03.2020 bis nach den Osterferien zu schließen und vor dem Hintergrund, dass die Stadt Villingen-Schwenningen und der Landkreis ebenfalls ab kommender Woche die Sporthallen schließen wird, werden auch wir als Verein mit den folgenden Maßnahmen einen Beitrag leisten, einer unkontrollierten Verbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken.

- Der Turnverein Villingen stellt ab Montag, den 16.03.2020 bis zum Sonntag, den 19.04.2020 seinen kompletten Sportbetrieb ein.
Dies beinhaltet alle Trainingseinheiten, Wettkämpfe und Kursmaßnahmen, die im aktuellen Programmheft aufgeführt sind.
In der zweiten Osterferienwoche (13.04.2020 bis 19.04.2020) werden wir die Situation neu beurteilen und unsere weiteren Maßnahmen an die dann zu diesem Zeitpunkt bestehende Situation anpassen.

- Im Bereich des Kurssystems (kostenpflichtige Zusatzkurse) sollen die bis zu den Osterferien ausfallenden Kurseinheiten direkt nach den Osterferien, bzw. direkt nach einer möglichen Wiederaufnahme des Sportbetriebs nachgeholt werden.
Somit wird sich der der Start der nachfolgenden, dann eventuell verkürzten Kursserie bis zu den Sommerferien, um diese Nachholzeit verschieben.

- Die für den 25.03.2020 geplante Hauptversammlung wird verschoben.
Eine entsprechende Mitteilung über den neuen Termin und die offizielle "Neueinladung" mit der vollständigen Tagesordnung der Versammlung, erfolgt dann gemäß der Satzung durch Bekanntmachung in den örtlichen Tageszeitungen und Bekanntmachung auf der Homepage des Vereins.

- Das Vereinsheim des Turnvereins an der Sportanlage Hubenloch in der Kalkofenstraße bleibt ebenfalls ab kommenden Montag den, 16.03.2020 bis zum 19.04.2020 geschlossen.

- Die Geschäftsstelle des Vereins ist bis zum Ende der Osterferien, außer an den Feiertagen, telefonisch jeden Vormittag von Montag bis Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr erreichbar.
Falls Sie dennoch ein Anliegen persönlich besprechen möchten, können Sie dies zu den üblichen Öffnungszeiten der Geschäftsstelle machen.
Bedenken Sie aber bitte hierbei die aktuelle Situation und entscheiden sich bitte im Zweifel eher für ein Telefonat.

Wir werden natürlich die aktuelle Entwicklung aufmerksam verfolgen und die oben genannten Maßnahmen regelmäßig überprüfen.
Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir diese zeitnah auf der Homepage und Newsletter des Vereins veröffentlichen.

Manfred Herzner
(Vorstand)

Sven Kieninger
(Geschäftsführer)

 -------------------------------------------------------------------

Update: 13.03.2020 (19:00 Uhr)

Augrund der heutigen Entscheidung des Kultusministeriums, die Schulen und Kindertagseinrichtungen ab kommenden Dienstag, den 17.03.2020 bis nach den Osterferien zu schließen, ergibt sich auch für den Turnverein Villingen eine neue Beurteilungssituation für die Durchführung des Trainingsbetriebs und der Sportangebote ab kommender Woche.
Wir werden daher am morgigen Samstagabend die notwendigen Maßnahmen beschließen und diese über die Veröffentlichung auf der Homepage, über den TV Newsletter, über entsprechende Pressemitteilungen und über die Abteilungsleiter/-innen und Übungsleiter/-innen mitteilen.

-----------------------------------------------------------------

Update: 12.03.2020 (13:30 Uhr)

Hauptversammlung Turnverein 1848 Villingen e.V.
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronavirus - Situation steht uns leider der Kaisersaal der Seniorenresidenz nicht wie geplant für die Hauptversammlung des TV Villingen zur Verfügung.

Somit wird die Hauptversammlung am Mittwoch, den 25.03.2020 um 20.00 Uhr im Vereinsheim des TV Villingen an der Sportanlage am Hubenloch in der Kalkofenstarße stattfinden.
Wir bitten um Beachtung!

-----------------------------------------------------------------

Update: 12.03.2020 (11:30 Uhr):

Spielabsage Volleyball Regionalliga am Samstag, den 14.03.2020 un 15.03.2020

Aufgrund der heutigen Entwicklung der Coronavirus - Situation haben wir nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt und auf deren dringende Empfehlung entschieden, die beiden Heimspiele der Damen 1 in der Regionalliga Süd am 14.03.2020 gegen den TV Heidelberg und am 15.03.2020 gegen den BSP MTV Stuttgart abzusagen.
Ebenfalls nicht stattfinden wird aus gleichem Grund das Heimspiel der Volleyball Damen 2 am Samstag den 14.03.2020 gegen die SV Ka- Beiertheim.

-----------------------------------------------------------------

Update: 12.03.2020 (8.00 Uhr):

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

inzwischen gehören das Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne auch zu den Risikogebieten.
Auch für Rückkehrer aus diesen Gebieten gilt nun, für 14 Tage, beginnend mit der Abreise aus dem Risikogebiet, dem Vereinssport fernzubleiben.

Im Übrigen gelten die Verhaltensregeln vom Stand 08.03.2020 und dem Update vom 10.03.2020.

_________________________________________________

Update:10.03.2020:

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

alle Sportangebote des Turnvereins Villingen finden weiterhin planmäßig statt.

Die Corona-Risikogebiete sind heute (10.03.2020) jedoch vom Robert-Koch-Institut erweitert worden auf ganz Italien sowie den gesamten Iran.
In China ist die Provinz Hubei (inkl Stadt Wuhan) und in Südkorea die Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang) nach wie vor Risikogebiete.

Eine regelmäßig aktualisierte Liste finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Zusätzlich sind die Schulen vom Regierungspräsidium Freiburg angehalten worden, das Elsass ebenfalls wie ein Risikogebiet zu behandeln.
Nach unserer Einschätzung sollte neben dem Elsass auch der Landkreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen wie ein Risikogebiet behandelt werden.

Daher bitte wir alle Sportlerinnen und Sportler des TV Villingen sich an die Verhaltensregeln der Miteilung vom 08.03.2020 (siehe unten) und insbesondere an die folgende Regelung zu halten:

- Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem entsprechenden Risikogebiet (auch Elsass und Landkreis Heinsberg) aufgehalten haben, müssen allen Vereinsveranstaltungen (Training, Wettkampft etc.) fernbleiben. Diese Maßnahme gilt unabhängig von eigenen Symptomen. Erst nach Ablauf der 14 Tage dürfen sie wieder Vereinsveranstaltungen besuchen, wenn sie zusätzlich mindestens 3 Tage lang frei von (Erkältungs-)Symptomen sind. Zusätzlich sollen auch alle Sportlerinnen und Sportler, deren Immunsystem derzeit z. B. durch eine starke Erkältung, geschwächt ist, nicht zu Vereinsveranstaltungen kommen.

Bitte beachten Sie weiterhin die ständig aktualisierten Hinweise des Kultusministeriums, des Robert Koch Institut und des Gesundheitsamtes des Landratsamtes:

Empfehlungen des Kutusminisetriums Baden Württemberg

Risikogebiete (Robert Koch Institut)

Gesundheitsamt des Landratsamtes

Bei Fragen können sich natürlich alle Vereinsmitglieder zu den üblichen Öffnungszeiten an die Geschäftsstelle des Turnvereins wenden. (Tel. 07721/26408)

Der für das Wochenende geplante Doppelspieltag der Volleyballerinnen in der Regionalliga am Samstag (20.00 Uhr) und Sonntag (15.00 Uhr) in der Sporthalle des Hoptbühlgymnasiums findet nach dem derzeitigen Stand planmäßig statt.

Das für den 22.03.2020 geplante Fechtturnier (Schillercup) wurde durch den Fechtverband abgesagt.

Das Freitagstraining der "Schiltis", des Zirkus Confettis und der Magics findet  aufgrund der Sperrung des Franziskussaales für externe Nutzer bis Ende März nicht statt.
Nach Ausweichmöglichkeiten wird derzeit gesucht.

-----------------------------------------------------------------------

Stand: 08.03.2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler des TV Villingen,

nach Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt werden bis auf weiteres alle Wettkämpfe und Sportangebote des Turnvereins Villingen planmäßig stattfinden.

In Anlehnung an die gängige Praxis an Schulen und Kindertageseinrichtungen bitten wir jedoch alle Sportler/-innen vor der Teilnahme an den Sportangeboten die folgenden Empfehlungen des Kultusministeriums Baden-Württemberg zu beachten und im Zweifelsfall auf eine Teilnahme an einer der Vereinsveranstaltungen zu verzichten:

- Bei Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, sind keine speziellen Vorsichtsmaßnahmen nötig.
Diese Personen können daher uneingeschränkt am Schul- bzw. Kita-Betrieb teilnehmen.

- Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, vermeiden – unabhängig von Symptomen – unnötige Kontakte und bleiben vorläufig zu Hause.

- Personen, die in einem Risikogebiet waren und innerhalb von 14 Tagen nach Rückkehr von dort Symptome wie Fieber, Muskelschmerzen, Husten, Schnupfen, Durchfall, u.a. bekommen, vermeiden alle nicht notwendigen Kontakte und bleiben zu Hause. Diese Personen setzen sich umgehend telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung oder nehmen Kontakt mit dem kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116117 auf.

- Personen, die während ihres Aufenthalts in einem Risikogebiet oder innerhalb der vergangenen 14 Tage Kontakt zu einem bestätigt an COVID-19 Erkrankten hatten, kontaktieren umgehend das örtlich zuständige Gesundheitsamt. Dies muss in jedem Fall erfolgen – unabhängig vom Auftreten von Symptomen

Insbesondere Personen, die sich in den vergangenen Tagen in einem der vom Robert Koch Institut ausgewiesenen Risikogebieten aufgehalten haben bitten wir, 14 Tage auf eine Teilnahme an den Sportangeboten zu verzichten!

Empfehlungen des Kutusminisetriums Baden Württemberg

Risikogebiete (Robert Koch Institut)

Aufgrund der dynamischen Lageentwicklung hinsichtlich des Coronavirus aktualisieren das Kultusministerium und auch das örtliche Gesundheitsamt des Landratsamtes derzeit regelmäßig ihre Hinweise.
Wir bitten um deren Beachtung und werden gegebenenfalls die Vorsichtsmaßnahmen im Verein zeitnah an die aktuellen Entwicklungen anpassen

Bei Fragen können sich natürlich alle Vereinsmitglieder zu den üblichen Öffnungszeiten an die Geschäftsstelle des Turnvereins wenden. (Tel. 07721/26408)

 

 

powered by webEdition CMS